Bewerbt euch für unsere Nachwuchs-Preise bis zum 15.11.22

Auch im kommenden Jahr honoriert die asp wieder hervorragende Abschlussarbeiten in der Sportpsychologie.

Achtung! Deadline 15.11.!

Die Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (asp) setzt sich für eine frühe Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses ein. Sie vergibt daher jährlich einen Förderpreis für die beste/n Abschlussarbeit/en von Studierenden und alle zwei Jahre den Karl-Feige-Preis für hervorragende Dissertationen im Bereich der Sportpsychologie.

Hier gehts zur Ausschreibung des Erwin-Hahn-Preises und hier zum Karl-Feige-Preis.

Weitere Infos zu den Preisen sind hier zu finden.